Die GuSp waren auf Kornettenschulung!

Kornetten“Schulung
– das Wort alleine verursacht meist schon Ablehnung. Etwas lernen? Am Wochenende? Wir alle lernen doch unter der Woche schon genug.

Dass Inhalte wie „gesunde Patrulle“ und „Kommunikation“ aber sehr wohl spannend sein können, haben einige der GuSp letztes Wochenende erfahren dürfen. Gemeinsam mit knapp 50 weiteren motivierten GuSp aus der Kolonne wurde geplant, gespielt, gebacken, gebastelt, geplaudert und gesungen. Viele neue Kontakte wurden geknüpft, interessante Werkzeuge für die Patrullenarbeit erlernt und natürlich kam der Spaß dabei nicht zu kurz.

Kleines Pfadiwörterbuch:

  • GuSp – unsere 10 bis 13 jährigen Pfadfinder*innen
  • Patrulle – Kleingruppen von 6-10 GuSp, die dauerhaft über das Pfadijahr bestehen
  • Kornett*in – der / die Leiter*in der Patrulle, meist die ältesten GuSp einer Patrulle
  • Kolonne – alle Pfadfinder*innen aus dem 21. und 22. Wiener Bezirk

Weitere Fotos werden in den nächsten Tagen bis Wochen in die Galerie hochgeladen.

Menü schließen